• Bariton
  • B1E

Bariton

B1E Bariton, Grand Auditorium, massive Sitka-Fichtendecke, A/E, Satin Natural

BARITON B1E 27”-Grand Auditorium, 6 Saiten, Bariton-A/E, massive Sitka-Fichtendecke, Boden & Zargen aus Palisander, Steg und Griffbrett aus Palisander, Fishman® Prefix Plus T Elektronik, Hartschalenkoffer – Satin Natural.

„Ich liebe diese Instrument und spiele die ganze Zeit darauf. Sie ist quasi mein Schoßklavier: Bassparts wirken druckvoll und dazu kann man noch Akkorde strummen. Mit diesem Instrument kann man eine Menge Spaß haben. Ich hoffe, sie gefällt Ihnen!“

— Sean Harkness, New York

B1E - Sound Clip: Fingerstyle

Mit Walden’s B1E Baritongitarre erweitert man seinen musikalischen Wortschatz. Eine Baritongitarre verwendet in der Regel die H-Stimmung und glänzt mit einem definierten Bassbereich, der Solisten, Singer/Songwriter, perkussive Fingerpicker und Gitarristen, die auch gerne mal einen Basspart spielen, gleichermaßen unterstützt. Ferner eignet sich eine Baritongitarre für Performer mit einer relativ tiefen Stimmlage, die dennoch bevorzugt mit „offenen Saiten“ spielen möchten.

Das versetzte Schallloch und der seitliche Port der Walden B1E tragen ihren Teil zum überzeugenden Sound bei. Die Grand Auditorium-Korpusform erhöht den Spielkomfort. Der graphitverstärkte Mahagonihals optimiert die Stabilität der 27”-Mensur. Der 46 mm breite Sattel erlaubt ein transparent-sauberes Spiel.

BARITON. Grand Auditorium-Korpus mit massiver Sitka-Fichtendecke und massearmer Double-X-Beleistung. Der Boden und die Zargen sind aus Palisander, das Schallloch wurde versetzt und ein seitlicher Port kam hinzu. Die Rosetteneinlagen sind aus Perlmutt und Palisander. Die Sattelbreite beträgt 46 mm, die Mensur 686 mm und die Gold-Gussmechaniken mit schwarzen Knöpfen haben eine 18:1-Übersetzung. Der graphitverstärkte Hals enthält einen 2-Wege-Spannstab. die Kopfplatte ein Walden-Logo aus Pearl. Das Griffbrett und der Steg sind aus Palisander, der Sattel dagegen aus Knochen. Geliefert mit D’Addario EXP23 Barintonbesaitung und einem Hartschalenkoffer.

mehr …

… weniger

B1E

MERKMALE

Bariton mit 27”-Mensur

Eine Baritongitarre mit 27”-Mensur, die idealerweise die tiefe H-Stimmung verwendet. Das versetzte Schallloch erhöht den Spielkomfort und trägt zu einem vollen Bass-, und einem ausgewogenen Mittenbereich mit einer überzeugenden Obertonkomplexität bei

Graphitverstärkter Hals

Der graphitverstärkte Hals steigert nicht nur die Stabilität, sondern verhindert auch das Verziehen des Halses, was dem Schnarren der Saiten vorbeugt und andererseits zu einer besseren Projektion der Grundfrequenzen durch die Decke führt.

Fishman Prefix+ T

Fishman Prefix+ T mit Tuner

Bariton

B1E

Spezifikationen

Korpus & Hölzer

KORPUSFORM Grand Auditorium
CUTAWAY Nein
DECKENMATERIAL Massive Sitkafichte
BODEN Palisander
ZARGE Palisander
BELEISTUNG Massearm, Double-X

Hals

GRIFFBRETT Palisander
HALSVERSTÄRKUNG Graphitstäbe und 2-Wege-Spannstab
SATTEL Knochen, 1 - 13/16” | 46mm
BESAITUNG D'Addario® EXP23

Tonabnehmer

KLANGREGELUNG Fishman® Prefix+ T with Tuner

Ausstattung

BINDING Palisander
ROSETTE Perlmutt und Palisander
LOGO Pearl
STEG Palisander
MECHANIKEN GraphTech® Ratio® 18:1-Übersetzung, vergoldet, schwarze Knöpfe

Finish

LACKIERUNG UV-getrocknetes PE – Satin
FARBE Natural Satin

Weiteres

Item # B1E
KOFFER Hartschalenkoffer
Bariton
B1E
Finde Einen Händler